Starship Operators

Das Freedom Guard Ship Amaterasu ist ein Kampfraumschiff, welches als Space- Lehranstalt für die Astronautenschule des friedlichen Planeten Kibi dient. Es ist auf dem höchsten Stand der Technologie und besitzt alles, was man sich unter dem Begriff „modern" vorstellen kann. Als sich das Raumschiff nach einem gelungenen Testeinsatz wieder auf den Weg nach Hause macht, überlegen sich die Schüler bereits, was sie nun nach so langer Zeit wieder zu Hause machen werden. Die Einen wollen an eine Universität, andere machen Karriere, andere wiederum wollen heiraten und vieles mehr. Doch plötzlich werden ihre Träume durch einen Schlag zerstört: Durch die Fernsehnachrichten erfahren sie, dass das machtbesessene Imperium Henrietta ihren Heimatplaneten Kibi angegriffen und ihn zu einer Kapitulation gezwungen hat. Dazu kommt, dass sich die Regierung von Kibi widerstandslos ergeben und zu einer Kolonie erklären lassen hat. Die Crew sowie die Offiziere der Freedom Guard Ship Amaterasu wurden bereits zurück beordnet. Die Schüler, auch genannt Kadetten, befinden sich währenddessen völlig alleine und uninformiert an Bord des Raumschiffes.

Die erste Reaktion auf diesen Schock ist recht unterschiedlich bei den Kadetten. Doch auch der Entschluss, welchen die 18 bis 20-jährigen beschließen, ist sehr überraschend: Die intelligente Shinon, die freundliche Miyuri, die schüchterne Sanri und die wenig vorhandenen männlichen Schüler nehmen den Kampf gegen Henrietta alleine auf. Jedoch bleibt immer noch die wichtige Frage offen, wer das ganze finanzieren soll…
Schaffen sie es Henrietta zu besuchen und werden ihre finanziellen Mitteln ausreichen?

Bilder:

zur Proxer seite: Hier Kliken
Uners Quelle für diesen Bericht ist:

Bewertung des Artikels:

Rate Starship Operators

Not Rated stars Ave. rating: Not Rated from 0 votes.


Kommentar